Event // Viel bunte Kinder-Handabdrücke: Collien Ulmen-Fernandez & UNICEF im Kampf gegen Tetanus…

Einige von Euch haben vielleicht mitbekommen, dass Collien Ulmen-Fernandez und ihr Mann, Christian Ulmen, in diesem Jahr Botschafter der Aktion „UNICEF und Pampers gemeinsam im Kampf gegen Tetanus“ sind. Immer noch sterben Kinder in vielen Entwicklungsländern an Tetanus. Dabei ist es so einfach sie davor zu schützen. Mit einem kleinen Pieks – einer Impfung gegen Tetanus.

IMG_7142

Um auf die Aktion aufmerksam zu machen, hatten Pampers und UNICEF in der vergangenen Woche zu einem Event in Hamburg geladen. Anwesend waren – neben Collien Ulmen-Fernandez – auch Dr. Heike Maria von Joest — Mitglied des deut­schen Komitees von UNICEF – und natürlich Sandra Broich – Verantwortliche für Marketing & PR der Marke Pampers bei Procter & Gamble.

IMG_7144

Nach der Präsentation eines sehr emotionalen Films über die Reise der beiden Botschafter nach Äthiopien sowie einer kleinen Talkrunde, in der Collien Ulmen-Fernandez noch einmal persönlich von ihren Eindrücken und den Erfahrungen der Arbeit von UNICEF vor Ort berichtete, wurde sie dann auch selbst aktiv, um die Aktion „1 Packung Pampers kaufen = 1 lebensrettende Impfdosis generieren“ zu unterstützen.

IMG_7145

Pampers hatte nämlich eine ganze Horde Kinder mit ihren Eltern geladen, die an diesem Tag für den Kampf gegen Tetanus aktiv werden konnten. Durch Malen und Basteln und ganz viele bunte Handabdrücke, als Symbol für ganz viele helfende Hände. Collien beschäftigte sich sehr nett und intensiv mit den Minis und die waren mit Feuereifer dabei.

IMG_7147 IMG_7148

Am Ende des Tages wurden so 306.000 lebensrettende Impfdosen erbastelt – ein Teil des Ergebnisses wurde – natürlich mit Hilfe der Kinder – an einer großen Wand aufgehängt. Ein tolles Ergebnis.

IMG_7150

IMG_7159

Aber noch lange nicht genug. Pampers und UNICEF benötigen weiterhin jede Unterstützung. Ihr wollt auch mithelfen? Dann los. Die Aktion läuft noch bis zum 31. Dezember 2014 und es gibt verschiedene Möglichkeiten teil zu nehmen:

1. Ihr kauft eine Packung Pampers mit dem Pampers/UNICEF-Logo: automatisch wird der Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis an UNICEF gespendet.

2. Ihr klickt auf das Video von Pampers – denn für jeden Videoaufruf spendet Pampers ebenfalls den Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis

3. Ihr teilt das Pampers-Video in Euren Netzwerken. Für jedes geteilte Video spendet Pampers – Ihr ahnt es schon – ebenfalls eine Tetanus-Impfdosis

Ein sehr emotionaler Tag mit einer wunderbaren Botschaft: jeder kann helfen – auch ohne große finanzielle Mittel – damit überall auf der Welt Kinder gesund aufwachsen.

IMG_7155

(Für diesen Beitrag wurde ich nicht bezahlt. Ich berichte darüber, weil ich das Thema als sehr wichtig erachte und möglichst viele Menschen von dieser tollen Aktion erfahren sollen. Danke an Pampers und UNICEF für die ausführlichen Informationen.)

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar