Mama-Style // Schlicht und doch besonders: ich liebe meine Kronjuwelen (mit Oster-Rabatt für Euch!)

*Anzeige* Eigentlich trage ich nur sehr wenig Schmuck. Ich habe noch nie viel wert auf teuren Schmuck, viel Make-up oder Mode gelegt. Ich mag es einfach und praktisch. Stundenlanges Stylen war – auch vor den Kindern – einfach nicht mein Ding. Trotzdem mag ich Schmuck. Sehr sogar. Aber eben nicht zu auffällig und bitte bloß nicht zu teuer. So wie den wunderschönen Schmuck von KRONJUWELEN Hamburg, den ich Euch heute zeigen möchte.

IMG_8057

Schmuck mit persönlicher Bedeutung

Ich liebe Armbänder. Schon immer hatte ich irgendwie ein Faible dafür. Und am allerliebsten trage ich solche, die eine Bedeutung haben. Überhaupt finde ich es schön, wenn ein Schmuckstück einen ideellen Wert hat. Das kann die alte Kette von der Oma sein, die inzwischen verstorben ist, oder auch einfach das selbst gefädelte Armband meiner Kinder.

Zur Geburt der Motte schenkte mir der Papa eine Kette mit einem schlichten Silber-Anhänger auf den ein Foto von Mottes´ Füßchen geprägt war. Die Kette liebe ich bis heute sehr. Weil sie mich oft an diese wunderbare und manchmal anstrengende Zeit erinnert, als wir zum ersten Mal Eltern wurden und sich das alles noch so neu anfühlte.

Schlicht und doch Besonders: die Armbänder von KRONJUWELEN

Seit einigen Wochen trage ich nun ein ganz besonderes Armband von KRONJUWELEN, dass mich jede Sekunde an meine drei größten Schätze erinnert. Natürlich trägt man seine Kinder sowieso stets und ständig im Herzen bei sich. Aber dieses kleine, filigrane Band um mein Handgelenk, mit den wunderschönen, handgefertigten Anhängern in die die Anfangsbuchstaben der Namen meiner Kinder geprägt sind, machen mein großes Glück und meinen Stolz auf diese drei kleinen Menschen eben auch für andere sichtbar.  Dazu gesellt sich ein kleiner Anker, der meine Liebe zu Hamburg und dem Norden symbolisieren soll. Denn so gern ich unterwegs bin, so oft mich auch das Fernweh packt, so verbunden und verwurzelt fühle ich mich meiner großen Liebe: Hamburg!

IMG_8052

Und weil ja nun bald Ostern vor der Tür steht, und Ihr vielleicht noch ein ganz persönliches Geschenk für einen Eurer Liebsten sucht, dachte ich, ich lege Euch die wunderschönen Armbänder von KRONJUWELEN einfach mal ans Herz. Neben Armbändern gibt es übrigens auch Ketten und natürlich könnt Ihr auch Eure eigenen Wünsche und Ideen äußern und Euch so ganz individuelle Einzelstücke anfertigen lassen. Aber ganz viele wunderschöne Motive findet Ihr auch schon im Online-Shop.  Und das allerbeste: der Schmuck von KRONJUWELEN ist – mit Preisen ab € 15,00 – wirklich bezahlbar.

Kronjuwelen Hamburg

Trotzdem hab ich Euch für Eure erste Bestellung einen kleinen Rabattcode mitgebracht. So fällt Euch die Kaufentscheidung gleich ein bisschen leichter und es landen hoffentlich viele schöne KRONJUWELEN in Euren Osternestern 🙂 :

Alle die bis zum 18. April 2017 ein Produkt aus dem Online-Shop von KRONJUWELEN bestellen, erhalten mit dem Code „FamilieMotte“ 15% Rabatt auf ihre Bestellung!

IMG_8053

Ich erfreue mich wirklich jeden Tag an meinen ganz persönlichen KRONJUWELEN. Weil sie wirklich perfekt zu mir passen. Schlicht, unaufgeregt und dennoch besonders und voller persönlicher Bedeutung.

IMG_8056

Und jetzt bin ich gespannt: tragt Ihr auch Schmuck, der für Euch eine ganz persönliche Bedeutung hat? Welches sind Eure Lieblingsstücke? Und vielleicht mögt Ihr mir sogar von Eurer schönsten Erinnerung daran erzählen? Das würde mich wahnsinnig freuen! 

Ich drücke Euch,

Eure Anna

*Und ganz nebenbei: für diesen Beitrag wurde ich nicht bezahlt. Ich dürfte mir zwei Armbänder aussuchen und schreibe darüber, weil ich das Konzept und die Produkte von Kronjuwelen wirklich, wirklich mag.*

 

 

2 Comments

  • Carina H.

    29. März 2017 at 15:19

    Liebe Anna,
    seitdem die Jungs auf der Welt sind, trage ich lediglich meinen Ehering und Ohrringe. Zum Tragen von Ketten oder Armbändern kommt es eigentlich nur zu besonderen Anlässen, da ich Schmuck im “Mama-Alltag“ irgendwie als störend empfinde. Seltsam, oder? Jedoch bin ich schon lange auf der Suche nach einem schlichten Armband mit den Initialen unserer Kinder. Die meisten waren bisher leider viel zu teuer. Daher freue ich mich sehr über deinen Beitrag mit diesen wunderschönen Armbändern und habe mir doch glatt eines bestellt. Dankeschön für diesen tollen Tipp, ich freue mich sehr! 🙂
    Viele Grüße und alles Liebe
    Carina

    Antworten
    • Mama Motte

      30. März 2017 at 11:23

      Liebe Carina, oh das freut mich sehr, dass ich Dir einen guten Tipp geben konnte.
      Übrigens finde ich auch, dass Schmuck im Mama-Alltag oft stört. Meine Kinder reißen zum Beispiel immer an Ohrringen, daher trage ich einfach keine mehr.
      Ich hoffe Du hast viel Freude mit Deinen Kronjuwelen – ganz liebe Grüße, Anna

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Carina H. Antworten abbrechen