Die schönsten neuen Weihnachtsbücher für Kinder – Weihnachts-Kinderbuchspecial Teil I

*Werbung / Rezensionsexemplare* Sooo viele schöne neue Weihnachtsbücher für Kinder liegen in diesem Jahr wieder in den Regalen – da fällt die Auswahl richtig schwer. Wir haben uns in den letzten Wochen durch einen großen Bücherhaufen gestöbert und gelesen und unsere diesjährigen Favoriten bereits gefunden. Von Bilderbuch bis Selbst- oder Vorlesebuch ist alles dabei. Damit Euch die Entscheidung nicht so schwer fällt, stellen wir hier in zwei Teilen die schönsten neuen Weihnachtsbücher für Kinder vor.

Weihnachtsbücher für Kinder: unsere Favoriten

Die kleine Eule fliegt zu den Sternen – Bilderbuch, Buggybuch & Hörspiel

Die Geschichte von der kleinen Eule mit der Beule * kennt wohl jedes Kind. Auch meine Drei haben das Pappbilderbuch mit den einfachen und eingängigen Reimen sehr geliebt als sie noch kleiner waren. Groß war die Freude deshalb, als ich das neue Bilderbuch von der kleinen Eule aus dem Paket zog. Denn die Geschichte „Die kleine Eule fliegt zu den Sternen“ * ist auch für etwas ältere Kinder geeignet.

Worum geht´s?

Die kleine Eule wünscht sich nichts sehnlicher als einmal die Sterne zu berühren. Aber so sehr sie sich auch anstrengt – die Sterne sind einfach zu weit weg. „Ich muss wohl fliegen lernen“ denkt sie sich. Aber von ihrem Ast aus ist der Boden unter ihr so tief – und sie hat Angst abzustürzen. Ein kleiner Spatz ermutigt sie – und tatsächlich: die kleine Eule hebt ab und fliegt immer höher und höher! Aber dann muss sie enttäuscht feststellen: die Sterne sind immer noch unerreichbar. Am Abend kuschelt sie sich in ihr Nest und schaut erneut in den Sternenhimmel. Plötzlich fällt eine Sternschnuppe vom Himmel und sie erkennt „jetzt hab´ ich alles Glück der Welt“.

In liebevoll getexteten Reimen hat Susanne Weber eine zuckersüße Geschichte geschaffen, die Eltern beim Vorlesen genauso viel Spaß macht wie Kindern. Die Illustrationen von Tanja Jacobs sind gewohnt niedlich, die Stimmung der Bilder passt wunderbar zur Geschichte.

Wenn die kleine Eule davon träumt ihren Wunsch zu erfüllen, dafür eine große Portion Mut aufbringt, trotzdem eine Enttäuschung hinnehmen muss, aber am Ende dennoch das Glück findet, dann ist das eine gute Botschaft, die schon die Allerkleinsten verstehen.

Viele Neuigkeiten aus der Eule-Welt

Neben dem neuen Bilderbuch sind zeitgleich im Oetinger Verlag neue Eule-Buggy-Bücher, ein Eule-Hörspiel zum Bilderbuch * und zahlreiche wunderbare Eulen-Accessoires erschienen.

Die Buggybücher sind aus gewohnt stabiler Pappe für kleine Hände und lassen sich unterwegs prima am Kinderwagen oder der Babyschale befestigen. Das Hörspiel zum Buch „Die kleine Eule fliegt zu den Sternen“ ist angenehm eingelesen von Ursula Illert und bietet zwei zusätzliche Eulen-Lieder, die bei den Zwillingen super ankommen. Und wer die kleine Eule genauso ins Herz geschlossen hat wie wir, der freut sich vielleicht über die kleine Spieluhr *, das Fädelspiel * oder das kuschelige Wärmekissen*.

Unser Fazit: Wer die kleine Eule liebt, der wird auch das neue Bilderbuch sehr mögen. Die wunderbar warmherzige Geschichte ist eine schöne Geschenkidee für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren und sorgt zusammen mit den Eule-Fanartikeln sicher für leuchtende Augen unterm Tannenbaum.

Sternschnuppenmädchen 2 – Ein Fest voller Herzenswünsche

Weihnachtsbücher für Kinder

Nachdem wir den ersten Teil des Sternschnuppenmädchen von Katja Frixe gelesen hatten, waren wir sofort verliebt in die geheimnisvolle Vega und ihre Freundin Stella. Seit Herbst gibt es nun einen zweiten Teil und auch der ist wieder ganz zauberhaft & sehr lesenswert.

Worum geht´s?

Seit die Sternschnuppe Vega vom Himmel gefallen und als Mädchen in Stellas Garten gelandet ist, sind die zwei dicke Freunde geworden. Nun soll der alte Kostümverleih von Stellas verstorbener Mama endlich wieder neu eröffnet werden. Zur Eröffnungsfeier hat sich die ganze Stadt angekündigt, aber es ist noch so viel zu tun. Als wäre das nicht schon genug hat Stellas großer Bruder Theo auch noch Liebeskummer und Stellas Freundin Pauline versucht ihre Tante zu finden. Helfen kann da natürlich nur eine: Vega! Denn die kann schließlich Herzenswünsche erfüllen, oder?

Von neuen Herzenswünschen und echter Freundschaft

Mit Fortsetzungen ist das ja immer so eine Sache. Ist man Fan des ersten Teil, sind die Erwartungen an eine Fortsetzung meist extrem hoch.

Kein Problem für Katja Frixe, die uns mit dem zweiten Band genauso verzaubert wie mit dem ersten. Wunderschöne Illustrationen, eine Geschichte voll Humor, Spannung und Herzschmerz – „Sternschnuppenmädchen – Ein Fest voller Herzenswünsche„* – hat alles, was eine gute Geschichte braucht.

Falls Ihr den ersten Teil noch nicht kennt, empfehlen wir Euch diesen zuerst zu lesen. Die Handlung des zweiten Bands schließt unmittelbar an das Geschehene an und viele der bereits bekannten Charaktere tauchen wieder auf.

Werte wie Freundschaft, Familie, Hilfsbereitschaft, Mut und Zusammenhalt stehen auch diesmal wieder im Vordergrund. Aber auch die Lösung von Konflikten durch Missverständnisse und Streit werden altersgerecht behandelt und vermittelt.

Übrigens: auch wenn das Glitzercover und die magisch-schönen Illustrationen von Erica-Jane Walters etwas anderes vermuten lässt – die Geschichte wird zwischendurch richtig spannend.

Der Verlag empfiehlt das Buch zum Selberlesen ab 8 Jahren – zum Vorlesen ist es aber durchaus schon ab ca. 6 Jahren zu empfehlen.

Unser Fazit: Liebe Katja, bitte mehr vom Sternschnuppenmädchen 😊!

O Besenstiel, O Besenstiel

Weihnachtsbücher für Kinder

Ihr wollt zu Weihnachten lieber etwas richtig lustiges? Dann ist das neue Buch von Sabine Ludwig „O Besenstiel, o Besenstiel“ * ganz sicher das richtige für Euch.

Worum geht´s?

An Heiligabend auf dem Weg nach Hause bleibt plötzlich der Zug stehen. Wie kriegt man die getrennten Eltern bloß dazu gemeinsam Weihnachten zu feiern? Wie fühlt man sich eigentlich wenn man im Krippenspiel statt der Hauptrolle nur das dritte Schaf von links spielen darf? In 24 kunterbunt-gemischten und meist sehr lustigen Weihnachtsgeschichten erfahrt ihr all´ das und noch viel mehr.

Sabine Ludwig hat einfach ein gutes Händchen für Geschichten, die mitten aus dem Leben erzählen. Lustig, nachdenklich, traurig – mit viel Humor und Sinn fürs Detail aber nie abwertend, erzählt sie hier in 24 Kapiteln vom ganz normalen Weihnachtswahnsinn.

Unser Fazit: Ein Buch für alle, die in der Adventszeit trotz Stress ihren Humor nicht verlieren – ideal für Kinder ab 8 Jahren (und deren Eltern).

Emmi & Einschwein: Kein Weihnachten ohne Puddingschuhe

Weihnachtsbücher für Kinder

Drei Bände lang stellt Einschwein nun schon das Leben der kleinen Emmi & ihrer Familie auf den Kopf. Nun freut es sich auf sein erstes Weihnachtsfest. Dass das nicht einfach normal besinnlich abläuft ist für alle Einschwein-Fans längst klar, oder?

Kein Weihnachten ohne Puddingschuhe“ * heißt der neueste und vierte Einschwein-Band von Anna Böhm. Und wie gewohnt kann man nicht aufhören zu lesen hat man erst mal angefangen. Urkomisch, voller witziger Ideen, ein bisschen spannend und gleichzeitig liebevoll und nachdenklich – genau so, wie wir Einschwein lieben.

Worum geht´s diesmal? 

Einschwein freut sich auf ein wunderwonniges Weihnachtsfest und schreibt zusammen mit Emmi fleißig seinen Wunschzettel. Aber was ist das? Zwei Tage später liegt ein seltsamer Brief in grauem Umschlag vom Weihnachtswichtel Wuschel im Briefkasten. Darin schreibt der Wunschzettel-Wichtel, dass ihre Wünsche sehr unpraktisch seien und schlägt vor, sich lieber Töpfe und Socken zu wünschen. Emmi & Einschwein sind empört und sofort sicher: da stimmt was nicht! Also machen sie sich auf die Suche nach den anderen Weihnachtswichteln, um aufzuklären was mit Wuschel nicht stimmt. Schließlich soll Einschweins erstes Weihnachtsfest perfekt werden…

Wer Einschwein nicht liest ist selber Schuld… 

Meine Große könnte die Einschwein-Bücher eigentlich mittlerweile schon allein lesen. Das kommt hier aber gar nicht in Frage. Manchmal habe ich fast den Eindruck, dass ich dem nächsten Einschwein-Abenteuer noch viel mehr entgegenfiebere als meine Kinder 😊. In der Vergangenheit habe ich Euch die ersten drei Teile schon vorgestellt und ich kann mich einfach immer nur wiederholen: wer Einschwein nicht liest ist selber schuld! Anna Böhm hat mit Einschwein einen immer tollpatschigen aber sehr warmherzigen und lustigen Helden geschaffen, den jedes Kind gern zu Hause hätte. Schon allein aus dem Grund dass Einschwein Vanillepudding in Schuhe und Brausepulver – oder ganz jahreszeitlich wie hier im Weihnachtsband – Zimtkekse in die Luft zaubern kann.

Unser Fazit: diese Lese-Empfehlung kommt immer und immer wieder von ganzem Herzen. Einschwein bietet fantasievolle, witzige und allerbeste Unterhaltung für Kinder ab 5 Jahren zum Vor- und Selberlesen.

Tiger & Bär es weihnachtet sehr

Weihnachtsbücher für Kinder

„Dies ist die Geschichte vom kleinen Tiger, vom kleinen Bären und von Weihnachten. In der Weihnachtszeit passieren viele schöne Dinge. Und wenn viele schöne Dinge passieren, ist das Leben gut. Oder klasse. Oder spitze. Oder alles zusammen!“

Im typischen Tiger & Bär-Stil beginnt die Weihnachtsgeschichte vom kleinen Tiger & dem kleinen Bären. Die wissen zu Beginn eigentlich noch gar nicht so genau was Weihnachten überhaupt ist. Der Reiseesel Mallorca erzählt ihnen von dem „Baumfest“, was in einem anderen Land im Winter gefeiert wird. Und auch davon, dass man dann Wunschzettel schreibt und diese an den Weihnachtsmann schickt.

Das wollen Tiger & Bär auch erleben, basteln einen Adventskalender, bauen einen Wunschbriefkasten, lernen etwas über den Nikolaus, backen Kekse und suchen nach dem Weihnachtsmann. Als dann der Heiligabend kommt putzen sie ihr Häuschen, schmücken den Baum, singen Weihnachtslieder und warten auf den Weihnachtsmann. Aber: wird der auch kommen?

Liebevolle Geschichten über Rituale in der Weihnachtszeit

24 liebevolle Vorlesegeschichten über all´ die schönen Dinge und Rituale in der Adventszeit machen „Tiger & Bär es weihnachtet sehr„* zu einem wunderschönen Begleiter durch die Vorweihnachtszeit.

Sprache und Illustrationen sind dem „alten“ Janosch-Stil fast zum Verwechseln ähnlich, aber dennoch etwas moderner als damals. Für mich bedeuten die Geschichten von Tiger & Bär ein Stück Kindheit, und auch meine Kinder lieben die beiden Kinderbuchfiguren, die besonders in den kleinen Dingen des Lebens das große Glück finden. Und welche Botschaft könnte zu Weihnachten wohl passender sein?

Club der Heldinnen – Weihnachten im Internat

Abenteuer- und Detektivgeschichten stehen derzeit bei meiner Großen sehr hoch im Kurs. In diesem Herbst hat sie die „Club der Heldinnen“-Reihe von Nina Weger für sich entdeckt, deshalb kam der Winterband „Weihnachten im Internat“ * wie gerufen.

Die Heldinnen sind eine Clique von 3 Mädchen, die im Internat Matilda Imperatix leben und gemeinsam viele Abenteuer erleben. Jedes der Mädchen hat eine besondere Fähigkeit, die ihnen hilft jedes noch so aufregende Wagnis zu bestehen.

Warum geht´s ?

Diesmal müssen die Drei die Weihnachtstage im Internat verbringen – denn ein schlimmer Schneesturm verhindert ihre Abreise nach Hause. Ausgerechnet über die Feiertage! Aber die Heldinnen haben schon eine Idee und schmieden einen Plan um die Weihnachtstage doch noch zu retten…

Nina Wegers Schreibstil hat uns auf Anhieb gefallen. Die Geschichten sind spannend, lustig und aufregend. Mit den Stärken und Schwächen der Hauptfiguren kann man sich prima identifizieren- außerdem gefällt mir gut, dass die Drei sowohl „typische“ Mädchen- als auch Jungen-Eigenschaften haben. So kann ich mir vorstellen, dass auch Jungs Spaß beim Lesen haben.

Fortgeschrittene Leser ab 8 Jahren können das Buch schon gut selbst lesen – aber die Geschichten sind anspruchsvoll und klug genug, dass man als Eltern auch beim Vorlesen Spaß hat.

Unser Fazit: Club der Heldinnen ist eine wirklich lesenswerte Kinderbuch-Serie für kleine Abenteuer-Fans Hoffentlich hat Nina Weger noch viele Ideen für zahlreiche weitere Bände 😊

***

Das war der erste Teil unseres Specials „Die schönsten neuen Weihnachtsbücher für Kinder“. In Kürze stelle ich Euch noch viele weitere tolle Bücher vor, über die sich kleine Leseratten und Bücherfans zu Weihnachten freuen. Aber natürlich will ich auch von Euch wissen: welche Weihnachtsbücher für Kinder könnt Ihr empfehlen?

Weihnachtsbücher für Kinder

Affialiate Link: Die mit * gekennzeichneten Links sind Links im Rahmen eines Affiliate-Programms. Von allen verlinkten Produkten bin ich überzeugt und wähle sie mit Sorgfalt aus. Mit Eurem Kauf über diese Links, unterstützt Ihr meine Arbeit mit einer kleinen Provision. Nur durch solche Einnahmen, kann ich Euch auf diesem Blog auch weiterhin mit Tipps & kostenlosen Inhalten versorgen. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

One Comment

Schreibe einen Kommentar