Verlosung// Gewinnt ein Gemüsefeld für eine Saison von „meine ernte“!

meine ernte Gemüsegarten mieten

*Werbung* Ihr wohnt in der Stadt und habt keinen Garten, möchtet aber gern Euer eigenes Gemüse anpflanzen? Träumt Ihr davon Euer nächstes Essen mit frisch und vor allem selbst geernteten Kartoffeln, Möhren und Zucchini zuzubereiten? Oder gärtnert Ihr einfach gern und freut Euch daran wie alles wächst und gedeiht? Dann habe ich heute eine große Überraschung für Euch! Denn ich darf – in Kooperation mit „meine ernte“ – ein Gemüsefeld mit 20 vorgepflanzten Gemüsesorten am Standort Eurer Wahl (je nach Verfügbarkeit) verlosen!       

meine ernte Gemüsegarten mieten

Bildrechte: meine ernte

Auch wir werden dieses Jahr ein kleines Gemüsefeld von „meine ernte“ am Standort Norderstedt bewirtschaften. Darauf freuen wir uns alle total. Zwar haben wir auch einen Garten hier an unserer Wohnung, aber für ein richtiges Gemüsebeet mit vielen verschiedenen Gemüsesorten reicht es dann doch nicht. Außerdem gebe ich zu: in Sachen Gärtnern hatte ich bisher keinen allzu grünen Daumen. Deshalb ist so ein Gemüsefeld mit bereits vorgepflanztem Saatgut wohl der ideale Einstieg. Denn außer dass bereits viele Gemüsesorten in der Erde schlummern und darauf warten zum passenden Zeitpunkt geerntet zu werden, landet ein regelmäßiger Erntebrief von „meine ernte“ in Eurem E-Mail-Postfach, der Tipps, Tricks und Infos enthält, die besonders für Anfänger wie uns hilfreich sind.

meine ernte Gemüsegarten mieten

Bildrechte: meine ernte

Ein eigener Gemüsegarten: frischer geht es nicht!!

Ich finde ja, jeder sollte so ein eigenes Gemüsefeld haben. Nachhaltiger kann man nicht „einkaufen“ und essen. Gerade mit Kindern halte ich es für enorm wichtig, dass wir vermitteln wo unser Gemüse herkommt, was zu welcher Zeit wächst und wie es ganz pur – ohne Gewürze oder ähnliches – schmeckt. Genau das haben wir in den vergangenen Jahren bereits regelmäßig mit Äpfel pflücken im Herbst und Erdbeeren pflücken im Frühling getan. Nun sind die Kinder alt genug um einen Schritt weiter zu gehen und mit uns ein eigenes kleines Feld zu bewirtschaften.

meine ernte Gemüsegarten mieten

Gewinnt ein Gemüsefeld für eine Saison von meine ernte 

So, genug geredet. Habt Ihr Lust auf Euer eigenes Gemüsefeld und darauf eine Saison lang ein Leben als Selbstversorger zu führen? In Kooperation mit „meine ernte“ darf ich einem von Euch diesen Wunsch erfüllen und folgendes an Euch verlosen:

  • Ein eigenes Feld mit 20 vorgepflanzten Gemüsesorten für die Saison 2019 im Wert von € 229,00 (je nach Verfügbarkeit am Wunsch-Standort!!)
  • Saisonstart: ab ca. Anfang Mai, Saisonende: ca. im Oktober
  • Ihr erhaltet per E-Mail alle Informationen darüber, welches Gemüse in dieser Saison für Euch vorgepflanzt wird. Zusätzlich habt Ihr Platz für eigenes Saatgut
  • Gartengeräte und Wasser stehen Euch am Standort zur Verfügung
  • Vor Ort gibt es außerdem sogenannte Gärtner-Sprechstunden, in denen Euch Landwirte als Ansprechpartner mit Rat zur Seite stehen
  • Die Betreiber von „meine ernte“ versorgen Euch per E-Mail regelmäßig mit Gärtnerbriefen
  • Wer mag, tritt einer WhatsApp-Gruppe zum Austausch bei

meine ernte Gemüsegarten mieten

Bildrechte: meine ernte

Und so könnt Ihr in den Lostopf hüpfen:

Sucht Euch hier Euren Wunsch-Standort heraus und hinterlasst mir einen Kommentar wo Ihr gern ein Gemüsefeld bewirtschaften wollt

Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel endet am 29. März 2019 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird einige Tage später per email benachrichtigt (bitte vergesst daher Eure email-Adresse nicht)!

Rechtliches: Alle Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, in Deutschland wohnen und eine gültige Emailadresse angeben. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Der Gewinner muss sich innerhalb von 48 Stunden nach Gewinnerbekanntgabe bei uns zurückmelden, ansonsten lose ich neu aus.

Wenn Ihr auf Facebook etwas teilt, erhebt Facebook Eure Daten. Die Bereitstellung des Gewinns erfolgt durch den Kooperationspartner meine ernte. Dazu willigt der Gewinner ausdrücklich darin ein, dass wir dem Kooperationspartner die Gewinneradresse sowie seine email-Adresse mitteilen dürfen. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Gewinnabwicklung (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. a). Sofort nach Ablauf des Gewinns werden die Daten sowohl von uns als auch vom Kooperationspartner gelöscht. Weitere Hinweise zu Datenschutz und Widerspruchsrecht findet Ihr hier.

meine ernte Gemüsegarten mieten

Bildrechte: meine ernte

Ich drücke Euch allen fest Daumen. Mit ein klein bisschen Glück könnt Ihr vielleicht bald selbst in der Erde buddeln, habt das frischeste Gemüse auf dem Tisch und leistet ganz nebenbei noch einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz!

Übrigens: wenn Ihr Eure Gewinnchancen erhöhen wollt: auch bei Mamaleben gibt es ein Gemüsefeld für eine Saison zu gewinnen 😊

19 Comments

  • Julia Koschig

    16. März 2019 at 16:00

    Moin Moin,
    Was für eine grandiose Sache. Wir würden uns freuen auf dem Rehders in Hamburg / Norderstedt unser Gemüse anbauen zu dürfen…
    Viele Grüße
    Julia

    Antworten
  • Anna

    16. März 2019 at 21:33

    Moin liebe Gartenfreunde
    Da versuche ich doch glatt mal meinen grünen Daumen beim Gewinnspiel und wenn es klappt dann wandert der Daumen in die Erde und darf dieses Jahr wunderbar buddeln, mit Kind und Mann. Wie wär das toll. Dann haben die Beiden vielleicht auch Gelüste auf das leckere Gemüse frisch aus Norderstedt bei Rehders geerntet.
    Drück mir die Daumen

    Antworten
  • Sini

    17. März 2019 at 7:22

    Tolle Sache! Wir bewerben uns gerne für ein Beet in Stapelfeld. Das finden Emil und Frida sicherlich spannend. Liebe Grüße aus Hamburgs Osten

    Antworten
    • Katrin Sander

      19. März 2019 at 20:25

      Was für ein toller Gewinn! Sind vor ein paar Tagen auf meine Ernte Mietbeete aufmerksam geworden. Würden uns riesig über ein Beet in Herten freuen! Dankeschön

      Antworten
    • Anne und Johanna

      20. März 2019 at 19:55

      Ich möchte dieses Gemüsefeld gern gemeinsam mit meiner besten Freundin gewinnen. Sie hat schon lange die Idee so etwas für unsere Kinder gemeinsam zu machen, daher wäre es der perfekte Einstieg. Passen würde für uns Berlin Wartenberg. Da Johanna alleinerziehend ist, ist es bis jetzt immer am Geld gescheitert, daher würden wir uns sehr freuen. Danke Johanna und Anne

      Antworten
    • Tanja Leder

      21. März 2019 at 7:32

      Ich würde mich riesig über einen Garten in Stuttgart-Möhringen freuen. Eigenes Gemüse ist einfach das Beste. Gerne wäre ich Teil von Meine Ernte.

      Antworten
  • Saskia

    20. März 2019 at 20:51

    So ein toller Gewinn, da muss ich einfach mein Glück versuchen! Wir haben leider nur einen kleinen Balkon – auf dem haben unsere Kinder in den letzten Jahren fleißig Tomaten und Erdbeeren gezüchtet. Ein eigenes Gemüsefeld in BOCHUM wäre für die Kinder ein Traum. Lieben Dank für die schöne Verlosung Saskia

    Antworten
  • Katharina

    21. März 2019 at 10:50

    Hallo,
    was für eine traumhafte Idee, ein eigener Gemüsegarten wäre einfach toll…was gibt´s Besseres als frisches Gemüse vom Feld?!
    Bei uns in der Nähe wäre Friedberg bei Augsburg 🙂
    LG

    Antworten
  • Alex

    21. März 2019 at 14:26

    Die Idee ist einfach cool!
    Ich bin auf dem Land aufgewachsen, da war es selbstverständlich das meine Mama Gemüse im eigenen Garten angebaut hat…hier in der Stadt vermisse ich das und wir würden unserem Sohn das auch gerne nahebringen.
    Der fände es wahnsinnig spannend sein eigenes Gemüse wachsen zu sehen und es dann zu ernten 🙂
    Wir wären in Augsburg.
    Danke für die schöne Aktion!

    Antworten
  • Liselotte

    21. März 2019 at 20:28

    Oh mein Gott! Das ist ja mega 😍 wusste ich ja noch garnicht! Und es ist scheinbar nicht mal weit weg…ich würde liebend gern ein Gemüsefeld in Berlin-Wartenberg wählen. Finde es toll, wenn man Kindern selbst ernten kann 😊👍🏻
    Liebe Grüße
    Lisa

    Antworten
  • Steffi

    22. März 2019 at 9:22

    Wir würden uns freuen wenn wir für den Hof Körner in Friedberg Glück hätten.
    Das ist eine so schöne Idee, vor allem wenn man wie wir gar keinen Garten hat.
    Ich glaube auch für die Kinder ist das eine feine Sache!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar