Hallo Mount Washmore: wir waschen und putzen jetzt umweltfreundlich mit everdrop!

everdrop

*unbezahlte Werbung* alle Eltern kennen und fürchten ihn: den schier unbezwingbaren Mount Washmore! Hast Du gerade noch gedacht der Gipfel rückt endlich näher, wächst der Berg wie von Zauberhand ein Stückchen größer. So läuft die Waschmaschine Tag für Tag um der Lage Herr zu werden. In Zeiten in denen wir uns mehr denn je Gedanken um unsere Umwelt machen eigentlich keine gute Idee. Denn Waschmittel gehört zu den größten Umweltbelastungen im Haushalt. Deswegen weniger Waschen ist für einen 5-Personen-Haushalt aber keine Option. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach einem wirklich guten, nachhaltigen und umweltfreundlichen Waschmittel gemacht. Und so stieß ich auf das kleine Unternehmen everdrop …

Was ist everdrop?

everdrop ist ein Startup aus München, dass sich zum Ziel gesetzt hat, alle herkömmlichen Putz- und Waschmittel im Haushalt durch nachhaltige, plastikfreie und umweltfreundliche Produkte zu ersetzen. Das Sortiment umfasst mittlerweile Allzweck-, Glas- und Badreiniger sowie Waschmittel und ganz neu Spülmaschinentabs.

Die Idee dahinter ist so einfach wie genial: everdrop ersetzt einfach normale Putzmittelflaschen durch wiederverwendbare Sprühkopfflaschen aus recyceltem Plastik (die nebenbei auch noch schick aussehen) in Kombination mit veganen, mikroplastikfreien und biologisch abbaubaren Putzmitteltabs.

Die Tabs werden ganz easy in Leitungswasser aufgelöst und zack- fertig ist das Putzmittel.

Ihr besorgt Euch also einfach einmalig ein Starterset mit drei Putzmittelflaschen und müsst anschließend nur die Tabs nachkaufen, wenn Euer Vorrat leer ist. Damit spart Ihr jede Menge Plastikmüll, denn die Tabs sind in Papier verpackt, das im Altpapier entsorgt werden kann.

everdrop

Die richtige Waschmittelmenge: das Dilemma mit weichem und hartem Wasser

Mit Waschmittel ist es leider nicht ganz so einfach wie mit Putzmittel. Denn auch wenn unser Trinkwasser in ganz Deutschland von sehr guter Qualität ist – jede Region hat unterschiedlich hartes Wasser und das beeinflusst auch die Waschleistung.

Hamburg zum Beispiel hat relativ hartes Wasser. Das heißt, es ist reich an Mineralien und Spurenelementen wie Calcium, Magnesium oder Eisen. Das ist erstmal gut, weil die das Wasser gehaltvoller und für den Körper gesünder machen. Beim Waschen ist hartes Wasser jedoch eher von Nachteil, denn je weicher das Wasser ist umso besser die Waschleistung.

Wenn Ihr Euch die Anleitung auf Euren Waschmittelflaschen anschaut, werdet Ihr feststellen, dass die Hersteller bei härterem Wasser empfehlen Eure Waschmitteldosis zu erhöhen. Das bedeutet dann aber gleichzeitig auch eine deutlich höhere Umweltbelastung, denn die Tenside im Waschmittel sind schwer abbaubar.

everdrop nachhaltiges Waschmittel

Das everdrop Waschmittel: warum ist es so besonders?

Die Gründer von everdrop haben sich gedacht, dass das auch anders gehen muss. Es wäre doch ideal, wenn es ein Waschmittel gäbe, dass sich dem Härtegrad des Wassers individuell anpassen würde.

Also wurde überlegt und probiert und herausgekommen ist das umweltfreundliche everdrop Waschmittel. Der Clou dabei: durch die Anpassung des Wasserenthärter-Anteils an den individuellen Wasserhärtegrad schafft everdrop es, 50% der Tenside einzusparen.

Wenn Ihr auf der everdrop-Website also Euer Waschmittel bestellt, müsst Ihr dazu Eure Postleitzahl angeben. everdrop ermittelt dann automatisch den Härtegrad Eures Wasser und schickt Euch das – für Euch passende – Waschmittel zu. So könnt Ihr weniger Waschmittel verwenden und tut damit richtig viel für die Umweltbilanz!

everdrop nachhaltiges Waschmittel

Butter bei die Fische: ist das nicht teuer?

„Ist das nicht teuer?“ werden sich jetzt vielleicht ein paar von Euch fragen. Im Gegenteil! Klar, Ihr müsst einmalig das Starterset erwerben, was auf den ersten Blick eventuell teuer erscheint. Zum Nachfüllen kostet ein Tab aber gerade mal 1€ pro Stück, was sogar günstiger ist als herkömmliches Putzmittel.

Eine Waschladung bekommt Ihr für umgerechnet 31 Cent – ein fairer Preis für eine intakte Umwelt, oder?

everdrop: Putzen und Waschen ohne schlechtes Gewissen

Nein, wir sind nicht perfekt. Wir machen in Sachen Nachhaltigkeit längst nicht alles richtig. Aber wir bemühen uns stetig mehr zu tun und glauben daran, dass jede noch so kleine Veränderung etwas bewirken kann.

Deshalb sind wir total begeistert von den everdrop Produkten – die Putzmittel sind mit zwei Handgriffen hergestellt, sind genauso wirkungsvoll wie unsere bisherigen Reinigungsmittel und sehen – ganz nebenbei – auch noch stylish aus.

Nach ausgiebigem Test von Waschmittel und Reinigungsprodukten sind wir fest überzeugt von der Qualität und haben ganz nebenbei noch ein ziemlich gutes Gewissen wenn die Waschmaschine täglich läuft.

Rabattcode: Ihr wollt everdrop testen?

Dann hüpft schnell rüber zum Onlineshop und sichert Euch mit dem Gutscheincode FAMILIEMOTTE10 10% Rabatt auf Eure Bestellung!

Ich freu mich, wenn Ihr auch zu kleinen Weltretter-Putzteufeln werdet 😊

 

Übrigens: schon 1.962.348 Plastikflaschen wurden mit den everdrop-Tabs gespart. Und es werden täglich mehr! Wenn das mal kein guter Ansporn ist…

 

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn Du ihn auf Pinterest teilst

One Comment

Schreibe einen Kommentar