Dänische Gemütlichkeit im Ferienhaus mit Meerblick – unsere Unterkunft auf Fünen

*Werbung* Wir wurden für die erste Woche zu diesem Aufenthalt in das Ferienhaus mit Meerblick von Novasol eingeladen. Wie immer spiegelt unser Bericht unsere eigene Meinung wider. 

Wow, so viel Platz…war das erste was wir dachten als wir unser wunderschönes Ferienhaus mit Meerblick auf der Insel Fünen in Dänemark zum ersten Mal sahen. Der Papa hatte kaum die Räder vom Fahrradträger befreit, da waren die Kids auch schon damit verschwunden und drehten ihre Runden ums Haus. Zeit für uns erstmal in Ruhe den Ausblick vom oberen Balkon aufs Meer zu genießen…

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Unser Novasol – Ferienhaus mit Meerblick auf Fünen in Dänemark  

Zwei Wochen dürften wir in den Sommerferien unser Novasol – Ferienhaus auf Fünen genießen. Es lag mitten auf einem großzügigen Grundstück in Sandager Naes, an der Westküste der Märcheninsel Fünen direkt am Kleinen Belt.

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Die Umgebung und der 150m Fußweg entfernte Strand sind naturbelassen. Fünen scheint – auch unter deutschen Urlaubern – noch ein absoluter Geheimtipp zu sein, denn trotz Sommerferien war es angenehm ruhig.

Sandager Naes Fünen

Das liegt sicher auch daran, dass Fünen eher kein typisches Badeurlaubs-Ziel ist. Die Strände sind schön, aber oft steinig und nicht so spektakulär lang, breit und weiß wie zum Beispiel auf der Nordsee-Seite Dänemarks.

Sandager Naes Fünen

Dafür ist die Natur einmalig schön. Glasklares, fast türkisfarbenes Wasser, kilometerlange leuchtend gelbe Kornfelder mit bunten Blumen, üppige grüne Wälder und zauberhaft sanfte Heidelandschaften machen Fünen zu einem wirklich empfehlenswerten Urlaubsziel.

Sandager Naes

Den Beinamen „Märcheninsel“ verdankt Fünen zum einen den unzähligen Schlössern die hier auf engstem Raum zusammen stehen (Fünen hat die größte Schlösserdichte Europas) sowie dem berühmten Dichter Hans-Christian Andersen, der auf Fünen geboren und aufgewachsen ist, und dessen Märchen weltberühmt sind.

Ferienhaus mit Meerblick & jede Menge Platz zum Spielen und Toben

Da wir in den zwei Wochen unseres Urlaubs durchweg fantastisches Wetter hatten, haben wir eigentlich die meiste Zeit im riesigen Garten unseres Ferienhauses verbracht. Die Kinder sind gleich morgens noch vor dem Frühstück im Schlafanzug nach draußen getapst. Fahrrad fahren, Bücher angucken in der Hängematte, toben, Fußball spielen…es fiel uns allen nicht schwer uns direkt am Ferienhaus die Zeit zu vertreiben.

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Die Einrichtung im Inneren des Hauses war eine gemütliche Mischung aus modern und ein bisschen altmodisch. Mit einer schönen offenen Küche mit Gartenzugang, einem großen Esstisch und einem Holzofen (den wir aufgrund der sommerlichen Temperaturen draußen nicht einmal genutzt haben). Einem zauberhaften Blümchensofa im Wohnzimmer und einer gemütlichen Lese-Koje im Obergeschoss, die Abend für Abend zum Lieblings-Vorleseplatz wurde.

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Manch einer mag vielleicht sagen, die Einrichtung des Hauses wirkte ein wenig „zusammengewürfelt“. Wir mochten genau das – die ganz persönliche Note. Zudem haben wir es so sehr genossen so viel Platz zu haben. Schließlich müssen wir uns im Alltag zu Fünft mit einer relativ kleinen Wohnung begnügen.

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

 Alles da was man braucht…

Betritt man den Eingangsflur auf der unteren Etage geht es rechts in den großzügigen Wohnraum mit offener Küche, Wohn- und Essbereich sowie der überdachten Terrasse.

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Rechts befindet sich ein Badezimmer mit Whirlpoolwanne und Dusche sowie ein geräumigen Schlafzimmer, dass sich die Große und die Minimotte geteilt haben.

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Über eine Holztreppe gelangt man im Flur ins Obergeschoss, in dem sich ein weiterer Wohnbereich mit Balkon und Meerblick, ein Badezimmer mit Toilette und Dusche sowie zwei weitere Schlafzimmer befinden.

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Da wir uns zwei Wochen lang selbst verpflegt haben, war uns vor allem die gut ausgestattete Küche wichtig. Neben Herd, Backofen und Mikrowelle fehlten auch Toaster, Kaffeemaschine, Spülmaschine, Wasserkocher, Kühl-und Gefrierschrank nicht.

Geschirr, Besteck, Küchenzubehör und Gläser gab es reichlich. Ein wenig fehlten uns jedoch Schalen für unser morgendliches Müsli oder Obstsalat.

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Am Anfang fanden wir es etwas komisch, dass es im Haus zwar zwei Fernseher aber keinen einzigen deutschen Kanal gab. Nach zwei Tagen hatten wir uns daran gewöhnt und fanden es herrlich entspannend. Meist saßen wir abends lange auf der Terrasse oder dem Balkon, haben gegrillt, gespielt oder gequatscht. Und wenn uns doch mal nach Fernsehen war konnten wir dank sehr schnellem WLAN einfach über unseren FireTV-Stick streamen.

Nur ein paar Schritte bis zum Meer

Was wir besonders toll fanden: bis zum Meer mit dem kleinen Steg waren es tatsächlich nur ein ganz paar Schritte. In der ersten Woche hatten wir etwas Pech, weil sehr viele Quallen im Wasser schwammen. In der zweiten Woche konnten wir dann aber doch endlich im Meer baden.

Sandager Naes Fünen

Außerdem gab es ungefähr 300 Meter vom Haus entfernt einen sehr schönen Campingplatz mit einem tollen See, Badestrand, großem Spielplatz und einem Freibad mit Rutsche. Das Schwimmbad dürften wir als externe Gäste gegen einen kleinen Eintritt ebenfalls besuchen. An den See und den Badestrand konnten wir jederzeit kostenlos, was wir auch oft genutzt haben.

Sandager Naes Camping Fünen

Sandager Naes Camping Fünen

Am Campingplatz gibt es auch einen kleinen Supermarkt, in dem wir jeden Morgen unsere frischen Brötchen geholt haben. Mussten wir größere Besorgungen machen, sind wir in ca. 15 Autominuten in den nächstgrößeren Ort Assens gefahren. Dort gibt es auch ein paar kleine hübsche Geschäfte, eine Eisdiele mit grandiosem Kokoseis und einen kleinen Hafen.

Über die Ferienhäuser von Novasol in Dänemark

Novasol ist einer der größten Ferienhausanbieter Europas und hat – neben zahlreichen weiteren Ferienhäusern in Dänemark – auch eine Auswahl von ungefähr 50.000 Unterkünften in ganz Europa.

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Jedoch besonders für ein Ferienhaus in Dänemark ist Novasol DER Spezialist. Denn das Unternehmen wurde 1968 in Dänemark gegründet und sitzt noch immer in Dänemark – genauer in Virum bei Kopenhagen. Ungefähr 2 Millionen Gäste schenken Novasol Jahr für Jahr ihr Vertrauen.  Dabei reichen die angebotenen Unterkünfte von klein, einfach und schnuckelig bis groß, modern und mit eigenem Pool.

Sandager Naes Camping Fünen

Habt Ihr ein Haus gebucht, könnt Ihr vor Ort in der zuständigen Novasol-Filiale der Region Euren Hausschlüssel abholen. Auf Fünen liegt die Novasol- Filiale in Assens. Beim Check-Out bringt man dorthin auch seinen Schlüssel zurück. Unser Tipp: da die Häuser am Abreisetag bis spätestens 10.00 Uhr wieder geräumt sein müssen, empfehlen wir Euch gleich vorab die Endreinigung des Hauses dazu zu buchen. Klar, das könnt Ihr auch selbst machen, ist mit Kindern aber erfahrungsgemäß sehr stressig und die 100 bis 150 Euro sind gut investiert, wenn Ihr am Abreisetag nochmal in Ruhe frühstücken und den Rest zusammenpacken wollt.

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Ferienhaus mit Meerblick Fünen

Für uns war es übrigens das erste Mal, dass wir mit Novasol verreist sind. Mit dem Service waren wir so zufrieden, dass wir ganz sicher auch in Zukunft mal wieder über Novasol buchen werden.

Sandager Naes Camping Fünen

Natürlich haben wir – trotz absoluter Wohlfühlatmosphäre – unsere Zeit nicht ausschließlich im Ferienhaus mit Meerblick verbracht. Denn Fünen hat für Familien wahnsinnig viel zu bieten. Alles über unsere Ausflüge und Unternehmungen während unseres Fünen-Urlaubs erzähle ich Euch ganz bald in einem weiteren ausführlichen Artikel.

Bis dahin lege ich Euch meinen Beitrag „Welche Vorzüge bietet ein Urlaub im Ferienhaus?“ ans Herz. Außerdem haben wir „10 Gründe warum Dänemark das perfekte Urlaubsziel für Familien ist“ für Euch zusammengetragen. Und falls Ihr bei Euren Ausflügen in Dänemark kräftig sparen wollt, solltet Ihr Euch vorab mal den Be Happy Pass anschauen.

Sandager Naes Fünen

Schreibe einen Kommentar