Zu Weihnachten verschenken wir Erinnerungen… (mit Gewinnspiel)

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich dieses Jahr mit allem spät dran bin. Dabei stimmt das näher betrachtet überhaupt nicht. Aber in genau einer Woche ist Weihnachten und die Geschenke sind noch nicht verpackt und so einen richtigen Plan was wir an den Feiertagen essen haben wir auch noch nicht. Bis vor wenigen Tagen wusste ich noch nicht mal, was ich dem Papa zu Weihnachten schenken soll.

Andererseits habe ich bereits alle Geschenke zusammen, die Weihnachtskarten sind schon geschrieben und verschickt und auch der Tannenbaum steht schon auf der Terrasse und wird am Wochenende geschmückt.

Letztlich bin ich aber trotzdem froh, dass wir uns in der Familie untereinander nichts mehr schenken. Es gibt lediglich für die Kinder was, wir Erwachsenen haben uns geeinigt, dass wir nicht auf Teufel komm raus nach einem Geschenk suchen, sondern die ganze Schenkerei einfach mal entspannt angehen. Eine Kleinigkeit gibt es für Oma und Opa natürlich trotzdem. Das sind immer schöne Erinnerungen an das vergangene Jahr in Form eines Kalenders.

IMG_0848

Da wir kürzlich mit dem Fotobuch von Photobox so zufrieden waren, haben wir uns in diesem Jahr entschlossen auch unsere Fotokalender mit Photobox zu erstellen. Und auch für ein etwas anderes Format als sonst haben wir uns entschieden. Diesmal sollte es ein Küchenkalender sein, bei dem man alle Termine des Monats übersichtlich auf einer Seite notieren kann und trotzdem oben viel Platz für die schönen Fotos bleibt. Der Kalender lässt sich superleicht online gestalten (ohne Software-Download), man hat die Möglichkeit auf jeder Seite individuell zu wählen, wie viele Fotos man unterbringen möchte und in welcher Form. Dieses Jahr hat mein Mann die finale Gestaltung vorgenommen, nachdem ich die Fotos vorsortiert hatte. Und ich finde, der Kalender ist wirklich superschön geworden.

IMG_0845

Den kompletten Kalender kann ich Euch heute nicht zeigen, da ich weiß, dass Oma und Opa hier teilweise mitlesen. Aber ein paar Mini-Impressionen habe ich Euch natürlich mitgebracht. Und dazu muss ich noch kurz loswerden, dass die Qualität des Kalenders wirklich klasse ist. Ich habe ja in den letzten Jahren immer Kalender zum Jahresende fertigen lassen, da war die Qualität auch gut, aber dieser Kalender hebt sich irgendwie ab. Das Deckblatt ist mit einer festen Plastik-„Milchglas“-Seite versehen, was die Optik sehr edel macht. Zudem ist das Papier wirklich sehr fest und hochwertig und fühlt sich auch beim Umblättern so an. Kein Zerknicken oder Knittern. Ich bin wirklich sehr begeistert, und das schreibe ich nicht nur, weil Photobox diesen Artikel unterstützt hat.

IMG_0847

Aber genug geschwärmt – ich habe Euch natürlich noch eine kleine Überraschung mitgebracht. Denn was nützt es Euch, wenn ich Euch schreibe wie toll der Kalender aussieht – Ihr wollt sicher am liebsten selbst einen Kalender gestalten und Euch von der Qualität überzeugen, oder?

Und genau deshalb verlose ich so kurz vor Weihnachten nochmal zwei fette Gutscheine im Wert von je EURO 50,00 für Photobox an Euch. Davon könnt Ihr einen Kalender gestalten, aber natürlich auch in den anderen Produkten auf der Website stöbern.

Teilnahmebedingungen:

– Bitte hinterlasst mir hier auf dem Blog einen netten Kommentar und erzählt mir doch, ob Ihr schon alle Geschenke zusammen habt und wie weit Eure Weihnachtsvorbereitungen sind

– Werde Fan meiner facebookseite oder folge mir über Twitter 

– Teilen des Gewinnspiels bei Twitter oder Facebook beschert Euch ZWEI zusätzliche Gewinnchancen.

Das Gewinnspiel endet am 23. Dezember 2015 um 00.00 Uhr. Die beiden Gewinner werden einige Tage später per email benachrichtigt!

 Ich wünsche Euch allen viel Glück!!!

Eure Anna

– Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Photobox –

26 Comments

  • Daniela Schmitz

    18. Dezember 2015 at 12:11

    Hallo,

    Ich habe noch nicht alles zusammen. Wir fahren am 23. Nach Paderborn, die Heimat meines Freundes. Dieses Jahr kommt meine große Tochter aus früherer Beziehung auch mit (2014 war sie Weihnachten bei ihrem Vater) und ich habe ihr versprochen, dass wir in Paderborn shoppen gehen (wir leben auf dem Land, für uns ist PB schon ne Großstadt). Aber da ich mich da auch nicht auskenne, will ich hier noch den rext besorgen. Wenn die große aus der Schule kommt geht es wieder los. Aber es sind nur noch Kleinigkeiten die besorgt werden müssen. Kleine Geschenke für die geschwister von meinem Freund und für meine Töchter Wichtelgeschenke für die schule, bzw krabbelgruppe.

    Ich folge dir auf Facebook unter Danielle A. Dante und bei Twitter unter Ela2105rocks

    Einen entspannten Freitag wünsche ich dir

    Liebe Grüße

    Daniela

    Antworten
  • Maria

    18. Dezember 2015 at 22:30

    Noch sechs Tage und NEIN, ich habe nicht alles zusammen. Ich wünschte, ich würde mal zu denen gehören, die schon drei Wochen vorher damit durch sind. Essensplan steht seit gestern, der Baum wird am Wochenende gekauft… Noch was vergessen?? Viele Grüße Maria

    Antworten
  • Juli

    19. Dezember 2015 at 1:37

    Ah! Den Gutschein hätten wir so gut gebrauchen können! Basteln seit Tagen an fotobüchern aber ganz Old school. .. für Freund und Mini hab ich schon alles, der Rest ist im entstehungsprozess.
    Vllt hab ich ja Glück!

    Antworten
  • Anika

    20. Dezember 2015 at 21:21

    Mittlerweile sieht es bei uns zum Glück ganz gut aus. Bis vor wenigen Tagen sah es bei uns geschenketechnisch auch absolut noch nicht gut aus. Fan deiner Facebookseite bin ich schon lange.

    Antworten
  • Janine brückner

    20. Dezember 2015 at 21:31

    Ich hab noch soooo viel zu tun! Es fehlen noch 4 Geschenke, das Weihnachtskleid muss genäht werden und generell ist irgendwie noch nix richtig geplant 😮

    Ich würde mich sehr freuen! Gern auf Facebook geteilt

    Antworten
  • Wiebke (Verflixter Alltag)

    20. Dezember 2015 at 21:39

    Oh da versuche ich auch gerne mein Glück! Solch ein Gutschein kann man immer gut gebrauchen. Zwar haben wir für das nächste Jahr die Kalender für die Famile schon fertig, aber Fotogeschenke gehen ja das gesamte Jahr über 😉
    Also ganz lieben Gruß, Wiebke

    Antworten
  • Frau Mö

    20. Dezember 2015 at 21:41

    Liebe Mama Motte!
    Auch in diesem Jahr ist es, wie im letzten, vorletzten…… Jahr: ich nehm mir bereits im Dezember der Vorjahres vor, beim nächsten Mal rechtzeitig mit den Vorbereitungen zu beginnen, schon im Laufe des Jahres nach unheimlich creativen, tollen, einzigartigen Geschenken Ausschau zu halten und mindesten 6 verschiedene Plätzchensorten zu backen. Und jedes Jahre ist es das Gleiche: selbst am 20.12. fehlen mir die Geschenk für die Schwiegereltern und die beste Freundin (und ich habe noch nicht einmal eine Idee!), Plätzchen wird’s wohl aus dem Supermarkt geben, weil unsere Selbstgemachten bereits bei den gefühlten 100 Weihnachtsfeiern der Kinder verspeist wurden, und die Weihnachtspost muss ebenfalls noch erledigt werden. Die To-Do-Liste ist noch lang, aber ich bin davon überzeugt: Ich schaffe das – wie jedes Jahr – und auch Weihnachten 2015 wird schön und gemütlich.

    Antworten
  • Küstenmami

    20. Dezember 2015 at 21:47

    Hallo Anna, das ist wirklich eine tolle Verlosung, denn Foto-Geschenke zählen mit zu den schönsten Geschenken überhaupt! Dieses Jahr habe ich fast alles zusammen, ein kleines Geschenk fehlt noch. Und einpacken muss ich noch, aber das ist machbar ☺ Die Essensplanung steht auch!
    Ich wünsche Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest mit allem, was dazu gehört! Liebe Grüße, Küstenmami

    Antworten
  • Barbara

    20. Dezember 2015 at 21:58

    Hallo, juchhuu, alle Geschenke stehen bereit und auch die Weihnachtspost ist gerade eben fertig geworden. Ich freue mich darüber. Bei uns in der Familie bekommen auch hauptsächlich die Kinder die Geschenke. Wir Erwachsenen wollen zwar nicht ganz verzichten, aber für jeden einzelnen etwas zu besorgen, schafft ein sehr hohes Stresslevel, da wir eine sehr große Familie sind. Deshalb haben wir beschlossen zu wichteln. Das heißt bei uns, dass alle Namen in einen Topf wandern und dann zieht jeder einen Namen und derjenige wird dann beschenkt von seinem Wichtler. So muss/darf jeder nur ein Geschenk für den Erwachsenen besorgen. Das ist absolut machbar und macht auch sehr viel Spaß. Oma und Opa sind da natürlich ausgenommen.
    Herzliche Grüße,
    Barbara (gerne geteilt)

    Antworten
  • Kristin

    20. Dezember 2015 at 22:00

    Hallo. Leider habe ich noch nicht alle Geschenke zusammen. Die nächsten Tage muss ich Fotos sortieren und zum Sofortdrucker flitzen. Anschließend werden dann Fotokalender für die gesamte Verwandtschaft geklebt. Warum tue ich mir das eigentlich jedes Jahr an?!
    Meine Kinder sind zwei und fünf. Und ich nehme mir seit Jahren vor, mal eine Fotoalbum zu erstellen. Nicht geschafft. Vielleicht wäre so ein Gutschein endlich mal Anlass dazu. Die Kinder würden sich bestimmt ffreuen, wenn sie viele Bilder von sich sehen könnte. Alles Liebe.

    Antworten
  • Birgit

    20. Dezember 2015 at 22:05

    Da mach ich dich gerne mit! Ich hab alle Geschenke für meinen Mann, unsere Kinder, Eltern, Freunde etc schon seit einigen Wochen parat liegen.ich hasse es, auf den letzten Drücker was besorgen zu müssen, deshalb bin ich immer recht zeitig fertig mit allem. 🙂 der Gutschein wäre perfekt – wir hatten letzte Woche ein professionelles Familienfotoshooting ?
    Ich folge Dir auf Twitter und FB hab ich auch geliket – geteilt auf Twitter hab ich auch! Wünsche noch einen schönen Restsonntag und einen netten Wochenstart ☺

    Antworten
  • Tanja

    20. Dezember 2015 at 22:06

    Wir sind gerade erst in unser 21 Jahre altes Haus gezogen und basteln noch Weihnachtskarten nach (bei 30Stück habe ich aufgehört) der Baum ist geschlagen und die Krippe steht auch bereit, aber ich warte noch auf die letzten Geschenke…. Deshalb wäre der Gutschein eine tolle Idee

    Antworten
  • Tamara W.

    20. Dezember 2015 at 23:31

    Die Geschenke habe ich bereits alle zusammen, allerdings müssen sie noch eingepackt werden. Ansonsten steht noch Aufräumen und Großreinemachen an bevor Heiligabend die ganze Familie zu Besuch kommt

    Antworten
  • Limalisoy

    21. Dezember 2015 at 17:48

    Hallo Anna,

    na wenn meine „ich packe meinen Koffer“-Kollegin schon mal was verlost, dann kann ich ja auch mal mitspielen… Meine Geschenke habe ich tatsächlich schon alle beisammen – bereits im Sommer hatte ich schon die ersten Kleinigkeiten für meine kleine „Eiskönigin“ – es lebe das Merchandising! Naja, eigentlich mag ich Merchandising gar nicht, aber bei großer Schwesternliebe von Anna und Elsa hoffe ich, dass wenigstens ein bisschen was auf meine beiden Streit-Mädels abfärbt :-).
    Die Große hat sich eine sündhaft teure Flöte gewünscht und auch die habe ich. Seitdem uns die alte Konzertflöte nach dem gestrigen Konzert beim Onkel abhanden gekommen ist, musste ich die neue Flöte sogar schon überreichen – die Große hat heute nämlich Generalprobe fürs Krippenspiel und muss damit „Vom Himmel hoch“ flöten… Somit gab es das Weihnachtsgeschenk leider schon vorher…
    Liebe Grüße
    Yvonne

    Antworten
  • Sarah Staudt

    21. Dezember 2015 at 21:12

    Total super die Verlosung. Wir haben noch Fotos von den letzten beiden Sommerurlauben, von Ausflügen und sogar von unserer Hochzeitsreise auf dem Laptop diie irgenwie mal in eine Fotobuch müssten.

    Die Geschenke haben wir nun alle zusammen. Zum Glück kam der letzte Teil heute an, worüber ich echt froh bin. Nur mein Mann muss zittern. Ich weiß das er etwas für mich bestellt hat das jetzt wohl erst an Heiligabend ankommen soll. Findet er natürlich doof, aber mich stört es nicht 😉

    Ich wünsch dir ein frohes Fest.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    Antworten
  • Andrea

    21. Dezember 2015 at 22:41

    Ach, da hat man ja eine tolle Verwendung für die vielen Fotos, die sich mit der Zeit so ansammeln. Dieses tolle Gewinnspiel teile und like ich natürlich gerne auf FB (Ispi Da).
    Unsere Weihnachtsgeschenke sind komplett. Ich werde aber vorsichtshalber morgen nochmal alles kontrollieren :-).
    Viele Grüße, Andrea

    Antworten
  • Jannie

    22. Dezember 2015 at 12:38

    alle Geschenke sind bereits im wahrsten Sinne des Wortes eingesackt – Gott sei dank 😉 – die Weihnachtsvorbereitungen sind soweit auch abgeschlossen – nun kann Weihnachten kommen 😀

    Antworten
  • Sabine

    22. Dezember 2015 at 22:13

    Geschenke hatte ich schon fast alle im Oktober 😀 Unser lebender Christbaum wird morgen geliefert; dann geht es los mit den richtigen Weihnachtsvorbereitungen 🙂

    Antworten
  • Jutta

    23. Dezember 2015 at 15:40

    Ich bin leider total unkreativ…

    Mama und Papa bekommen jeweils ein Parfum (wie schon so oft) und meine große Schwester bekommt eine DVD-Box, die sie sich gewünscht hat und zusätzlich noch ein bisschen Beauty-Kram 🙂

    Die Geschenke habe ich schon seit einer Woche zusammen, also konnte ich die letzten Tage vor Weihnachten entspannen und musste nicht nochmal in den Trubel in der Stadt.

    Liebe Grüße und ein frohes Fest
    Jutta

    Antworten

Schreibe einen Kommentar