Gewinnspiel // Türchen Nummer 10 mit petit doudou – Der große Blogger-Adventskalender

petit doudou
*Anzeige*
Guten Morgen Ihr Lieben,
zuallererst wünsche ich Euch ein ganz tolles 3. Adventswochenende…Ist das zu fassen? Schon ganz bald ist Weihnachten. Die Motte ist so aufgeregt. Und ich bin irre gespannt, wie die Zwillinge das erste Weihnachtsfest, dass sie bewusst erleben, finden. Letztes Jahr waren sie ja gerade mal ein knappes halbes Jahr alt.
Wir werden heute unseren Tannenbaum im nahegelegenen Forst kaufen und für Euch öffnet sich hier das Türchen Nummer 10 unseres Gemeinschafts-Mamablogger-Adventskalender. Den hat die liebe Christina vom Blog Rabaukenmami netterweise so toll organisiert. Ein fettes Dankeschön an dieser Stelle 🙂

Große Zwillingsliebe – die Minimotte verteilt Küsschen bevorzugt an ihren Bruder und die große Schwester

Kleine Dinge zum Groß werden von petit doudou

Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich etwas ganz Zauberhaftes. Ich freue mich schon irre lange, dass ich das kleine Familienunternehmen petit doudou als Sponsor für unseren Adventskalender gewinnen konnte.
img_6933
Bei petit doudou findet Ihr ganz liebevoll designte Accessoires für Baby und Kind. Alle selbst entwickelt und entworfen von Monique. Obwohl ich sie gar nicht kennen fühle ich mich ihr gleich verbunden. Denn sie hat ebenfalls eine Tochter und bekam Zwillinge hinterher. Außerdem lebt sie – wie wir – in der wunderschönen Stadt Hamburg. So viele Parallelen zu uns – da war klar: das muss ich unterstützen!!
Alles im Shop ist handgemacht, aus kuschelweichen Materialien und in schlichtem Design gehalten. Davon dürften wir uns selbst überzeugen, denn die Zwillinge schlafen seit einigen Wochen in wunderschönen, kuschelwarmen Winter-Wende-Schlafsäcken von petit doudou.
petit doudou
Der absolute Clou dabei ist, dass der Reißverschluss von beiden Seiten bedienbar ist – eine wirklich fantastische Idee.
img_6926
Schaut doch unbedingt mal im Shop vorbei: es gibt so süße Sachen dort. Und vielleicht braucht Ihr ja noch ein hübsches Weihnachtsgeschenk für eine werdende oder frischgebackene Mami oder einen kleinen neuen Erdenbürger. Bei petit doudou werdet Ihr sicher fündig. Dazu findet Ihr weiter unten noch einen Rabattcode, den Ihr bei Eurem ersten Einkauf nutzen könnt.
img_6905

Türchen Nummer 10: Gewinnt eine Spiel- und Krabbeldecke in Eurer Wunschfarbe

Wie versprochen gibt es jetzt etwas für Euch zu gewinnen! petit doudou hat uns nämlich eine zuckersüße Spiel- und Krabbeldecke zur Verfügung gestellt.
Die Decke ist der perfekte Begleiter für erste Ausflüge ins Freie, zum Kuscheln auf  Mamas Schoß, zum Spielen und Entdecken oder die ersten Robb- und Drehversuche. Die wachsbeschichtete Unterseite hält sie schön trocken und die vielen Spielaccessoires wie bunte Bänder, die Knisterecke, ein Beißring, an dem auch ein Schnuller befestigt werden kann und der Stern zum Quietschen in der Mitte sorgen für Beschäftigung. Mit einem Gummizug lässt sich die eingerollte Decke praktisch zusammenbinden und verstauen.
petit doudou

Bildrechte: petit doudou

Der Gewinner darf sich eine Decke in der Farbe seiner Wahl aussuchen (türkis, hellblau, rosa, pink oder rot) und einen Namen angeben, der auf die Decke gestickt werden soll.
Und so könnt Ihr teilnehmen:

– Hinterlasst mir hier einen Kommentar in dem Ihr folgende Frage beantwortet:“Welches Babyaccessoire ist für Dich unverzichtbar ?“

– Werde Fan meiner facebookseite oder folge mir über Instagram. (Dafür gibt es je ein Los)

-Auch petit doudou freut sich über ein Like auf facebook 

-Um in Zukunft nichts mehr zu verpassen, tragt Euch außerdem gern in meinen email-Newsletter in der Sidebar ein. Dafür bekommt Ihr ebenfalls EINE zusätzliche Gewinnchance.

Das Gewinnspiel endet am 11. Dezember 2016 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird einige Tage später per email benachrichtigt (bitte vergesst daher Eure email-Adresse nicht)!

Rechtliches:
Alle Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und eine gültige Emailadresse angeben. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Der Gewinner muss sich innerhalb von 48 Stunden nach Gewinnerbekanntgabe bei uns zurückmelden, ansonsten lose ich neu aus.

Für alle die jetzt schon shoppen möchten

Für alle die jetzt schon ein bißchen bei petit doudou stöbern und einkaufen möchten, habe ich noch einen kleinen Rabatt-Code mitgebracht:
Mit dem Code „FamilieMotte“ könnt Ihr ab heute bis zum 31.01.2017 mit 10 % Rabatt im Onlineshop von petit doudou einkaufen. 
Und morgen öffnet sich das nächste Türchen mit dem nächsten tollen Preis bei Ori vom Kugelfisch-Blog.
So, nun wünsche ich Euch allen viel Glück und drücke die Daumen für die Verlosung.
Eure Anna

35 Comments

  • Lena K.

    10. Dezember 2016 at 7:41

    Hallo Anna,

    ich erwarte im Januar Nachwuchs und da wäre die Decke von Petit Doudou einfach hinreißend. Wenn Ruben dann auf der Welt ist hätte er etwas ganz wundervoll personalisiertes.
    Mein unverzichtbares Accessoire für Babys ist das wundervolle Cloud B Nächtliche und ein Kuscheltier von Sterntaler das Mamas Herzschlag imitiert.
    Ich folge dir via Facebook und auch Instagram und um den Newsletter kümmer ich mich sobald ich am Laptop bin.
    Liebe Grüße Lena

    Antworten
  • Antje aus Ostfriesland

    10. Dezember 2016 at 8:09

    Liebe Anna,
    das ist ja ein schönes Label. Diese Krabbeldecke sieht ja richtig toll aus und lädt gleichzeitig zum fühlen und entdecken ein.
    Unverzichtbar für unsere 2 war ein großes Moltontuch. Davon hatten wir immer welche in Gebrauch: um den Maxi Cosi bei Wind abzudecken, oder eins als ein „Spucktuch“, später konnte man damit unterwegs super „verstecken“ spielen oder ein Moltontuch wurde spontan zum „Lätzchen“ Ersatz. Lieben Gruß Antje aus Ostfriesland.

    Antworten
  • Janett Fischer

    10. Dezember 2016 at 8:14

    Guten Morgen,
    wichtig finde ich einen Schlafsack fürs Baby. Dass ist für mich sicherer beim Schlafen.
    Die Krabbeldecke wäre super, unsere Tochter kommt in den nächstenbTagen zur Welt.

    Antworten
  • christina horn

    10. Dezember 2016 at 8:24

    Hallo!

    Über den tollen Gewinn würde ich mich sehr freuen! Da gibt es sehr viele Sachen, ein Schlafsack gehört für mich auf jedenfall dazu und ist unverzichtbar!

    Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit
    liebe grüße
    christina

    Antworten
  • José

    10. Dezember 2016 at 10:10

    Guten Morgen!
    Für uns ist ein Stillkissen unverzichtbar 🙂
    Ich folge dir auf Facebook, Instagram und per Newsletter.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Antworten
  • Thea S.

    10. Dezember 2016 at 10:39

    Was für mich unverzichtbar ist sind Mulltücher.

    Als Schnuffeltuch, als Lätzchen, als Halstuch…es gibt so viele Möglichkeiten ⛄️❤️⛄️

    Ich folge Dir bei FB als Thea Seegers.

    Liebe Grüße
    Thea S.

    Antworten
  • Renate

    10. Dezember 2016 at 11:52

    Das allersichtigste Acessoire für ein (kleines) Baby – und auch für die Mutter – finde ich ein Tragetuch. Da ist das Babylein zufrieden und überall dabei, und die Mama kann trotzdem dies oder das machen.

    Antworten
  • Anja

    10. Dezember 2016 at 13:48

    Was für eine schicke Krabbeldecke😍, ein tolles Adventstürchen. Ich lese deinen Blog wirklich sehr gern, vielen Dank für die tollen Beiträge!
    Da ich Zwillinge habe sind für mich Babywippen unverzichtbar☺️

    Antworten
  • Berit

    10. Dezember 2016 at 14:11

    Unverzichtbar ist für uns unser Kinderwagen. Wie viele Einkäufe wir allein damit schon transportiert haben… – und unsere Kleine sitzt zumindest meistens auch gerne darin und schaut sich alles an.
    Ach so, und ich folge dir auf Facebook.
    Gruß, Berit

    Antworten
  • Y. Speer

    10. Dezember 2016 at 14:35

    Seit dem die Zwerge essen können, müssen immer Reiswaffeln dabei sein. Dann kippt die Stimmung nie.
    Würden uns über die tolle Decke freuen. Sieht wirklich super aus.

    Antworten
  • Jana Schott

    10. Dezember 2016 at 14:52

    Hallo Anna, die Decken sind einfach wunderschön! Da mag ich gern mein Glück versuchen. Ich finde Dreieckstücher unverzichtbar, da man dann nocht das Kind 10mal umziehen muss sondern einfach das tuch wechseln kann 🙂 ich golge dir schon länger bei Facebook unter gleichem Namen

    Antworten
  • SaJo

    10. Dezember 2016 at 15:10

    Wir erwarten in Kürze wieder Nachwuch und der würde sich sicherlich ganz doll über diese wunderschöne Krabbeldecke freuen! – Beim ersten Sohn waren Spucktücher für uns unverzichtbar, hoffe beim zweiten Sohn wird das anders ;D
    Bin gerne Fan deiner FB-Seite geworden und der Newsletter ist auch abonniert.
    Liebe Grüße Saskia

    Antworten
  • Christine Zwergentreff

    10. Dezember 2016 at 19:34

    Eine gute Krabbeldecke finde ich wichtig – denn wir haben Fliesen, so wäre es zu kalt! Und ausserdem wird die auch so lange benutzt – nicht nur zum drauf liegen und krabbeln sondern auch für später zum drauf spielen! In Türkis wär die Decke toll, meine Lieblingsfarbe 😉

    Antworten
  • Simone Schröder

    10. Dezember 2016 at 21:58

    Hallo!
    Tolle Decke!
    Die wäre perfekt für unsere kleine Motte.
    Die Grosse teilt ihre Kuscheldecken nicht gerne.
    😬
    Ich könnte auf meine Tragetücher und Tragehilfe nicht verzichten.
    Bei meiner ersten Tochter habe ich schon sehr viel getragen.
    Schönen 3. Advent!
    Lg Simone

    Antworten
  • Angelika Koren

    10. Dezember 2016 at 22:57

    Bei uns ist es auf jeden Fall der Schnuller der unverzichtbar ist 🙂 Ich folge dir auf Facebook und abonniere auch gleich deinen Newsletter 🙂

    Antworten
  • Klara Z.

    10. Dezember 2016 at 23:13

    Hallo,
    wow so ein tolles Kalendertürchen.
    Da versuchen wir gerne unser Glück für den Nachwuchs.
    Unverzichtbar ist für uns Wickeltasche,
    die ist immer dabei.
    Viele liebe Grüße

    Antworten
  • Niocle K.

    10. Dezember 2016 at 23:21

    Huhu,
    oh was soll ich da sagen, also für mich ist unverzichtbar mein a&a Tuch. Das ist soooo groß und so schön und hat sich zum stillen gut bewährt, als Sonnenschutzblende, als Unterlage, beim Sport gegen Schwitzen zwischen baby und mir. ach so viel. Ich lieb emeine a&a Tücher.
    So eine super schicke und sicher kuschlige Decke wäre toll für Mausi. Folge bei FB Nicole Kirchenwitz

    LG Nicoe

    Antworten
  • Isabelle

    11. Dezember 2016 at 16:13

    Hallo Anna, unbedingt das Schmusetuch!
    Die Decke ist zauberhaft wie die ganze Marke und das Töchterchen würde sicher gerne darauf spielen. So hüpfen wir in den Lostopf rein. Einen schönen dritten Advent schicken wir in den Norden. Liebe Grüße, Isa

    Antworten
  • Franzi Reim

    11. Dezember 2016 at 20:56

    Unverzichtbar ist für mich eine große Tasche, die extra viel Stauraum bietet. Die brauche ich natürlich nicht nur auf Reisen, sondern allein schon, wenn es beispielsweise in die Stadt geht. Hinein müssen Windeln, Fläschen, Pflegemittel und und und…Ohne ein solches Accessoire wäre ich aufgeschmissen.

    Habt einen schönen Adventssonntag!

    Antworten
  • Lila

    11. Dezember 2016 at 21:08

    Bei mir ist es auch im Frühjahr mit Nachwuchs Nr. 2 soweit, die Einkaufsliste füllt sich schon. Eine Krabbeldecke käme da auch sehr gelegen 🙂
    Bei unserer 1. war das Lätzchen mit Auffangschale einer der Topinvestitionen, hat uns viel Aufwand und Dreck erspart!

    Bin bei Newsletter dabei

    Antworten
  • Nicki

    12. Dezember 2016 at 21:16

    Bei unserer Großen war und ist ihr Schmusehase unverzichtbar.
    Zur Zeit bin ich mit Zwillingen (Mädchen und Junge) schwanger. Ich denke, da sind Babywippen ganz wichtig und natürlich Windeln und Feuchttücher in Massen. 😉
    Ich finde deine Seite übrigens toll und es macht mir Mut, dass wir trotz drei kleiner Kinder immer noch regelmäßig verreisen können. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar