Luxus-Auszeit für Mami…ein entspannter Tag beim Blogger-Event im Eucerin Haut Institut

Ich bin Euch schon lange den versprochenen Artikel zum Blogger-Event im Eucerin Haut Institut in Hamburg schuldig. Aber wie das so ist: manchmal kommt das Leben dazwischen. Nun aber wirklich 🙂

DSC_0591 (Kopie)

Anfang Januar erreichte mich die Einladung zur „Eucerin Hautreise“ – einem kleinen und feinen Blogger-Event, bei dem ich und sieben weitere Bloggerinnen in aller Ruhe das Haut Institut kennenlernen dürften. Und das alles auch noch inklusive einer kleinen Mama-Auszeit in Form einer Hautanalyse und Gesichtsbehandlung…ach, ich war so gespannt und voller Vorfreude.

DSC_0163 (Kopie)

Das nette und kompetente Team vom Eucerin Haut Institut…

Ich bin schon ziemlich oft am Eucerin Haut Institut vorbeigelaufen, zumal ich eine Zeit lang quasi in der Nachbarschaft gearbeitet habe. Und dennoch bin ich noch nie dort gewesen. Komisch eigentlich, weil ich schon sehr lange einige Produkte von Eucerin regelmäßig nutze und auch begeistert davon bin. Nun war es ja aber endlich mal soweit 🙂 Das Institut liegt wunderschön (und ein bisschen versteckt) gelegen in der alten Oberpostdirektion in der Hamburger Innenstadt, wurde im Jahr 2012 eröffnet und ist bisher das einzige seiner Art. Verkauft werden hier keine Produkte (das kann man nach der Beratung gern in der gegenüberliegenden Apotheke), man wird ausschließlich individuell auf seinen Hauttyp abgestimmt fachlich kompetent beraten, es wird ein individueller Pflegeplan inklusive Produktempfehlungen erstellt  und man kann verschiedene Haut- und Gesichtsbehandlungen buchen. Man bekommt auf Wunsch natürlich Proben der empfohlenen Produkte mit nach Hause, so dass man erst einmal in Ruhe testen kann, bevor man gleich eine Originalgröße kaufen muss und dann entsetzt feststellt, dass die Haut komisch darauf reagiert.

DSC_0363 (Kopie)

Und wie so eine Beratung inklusive Behandlung abläuft, dass dürften wir – neben vielen spannenden und wissenswerten Fakten rund um die Marke Eucerin – an diesem Tag selbst erleben.

DSC_0319 (Kopie) (Kopie)

gesunde Power für den Tag…

 

DSC_0165 (Kopie)

Zunächst gab es eine kleine Einführung in das Thema „Haut“. Welche Hauttypen gibt es (empfindliche, unreine und trockene Haut sowie Anti-Aging) und welche Besonderheiten müssen dabei beachtet werden? Kann man individuell auf Hautbedürfnisse eingehen? Da meine Haut sich während der aktuellen Schwangerschaft – wie auch beim letzten Mal – wieder krass verändert hat, war ich gespannt, was meine Hautanalyse ergeben würde. Während der Schwangerschaft kämpfe ich immer mit extrem unreiner Haut, während sie im „Normalzustand“ eher zu extremer Trockenheit neigt.

DSC_0248 (Kopie)

Für die Hautanalyse wurde meine (ungeschminkte) Gesichtshaut mit dem von Eucerin entwickelten Skin Code Reader auf verschiedene Eigenschaften untersucht. Pigmentierung, Sensibilität, Faltentiefe, Straffheit, Transpiration usw. und dann mit dem Durchschnittsergebnis der Frauen im selben Alter verglichen.  Das ganze Procedere dauert ca. 25 Minuten. Das Ergebnis kam nicht ganz überraschend: einige trockene Stellen, zu Unreinheiten neigend, aber – STRIKE! – deutlich straffer und faltenfreier als bei anderen Frauen in meinem Alter 🙂 Meine genauen Ergebnisse könnt Ihr noch mal in diesem Bild sehen (meine Werte = rote Linie, Durchschnitt Frauen meiner Altersgruppe= dunkelblaues Feld)

IMG_3517

Nach der Hautanalyse ging es dann – auf Basis der Ergebnisse der Hautanalyse – zum entspannten Teil des Tages über – fast eine ganze Stunde dürfte ich die zarten Hände einer Kosmetikerin genießen, die mir eine traumhafte Hautbehandlung verpasste. Mit Peeling, Massage, Maske, Serum und allem Drum und Dran.

DSC_0329 (Kopie)

Ehrlich: als Mama fallen solche Luxusmomente ja meist unter den Tisch. Zu wenig Zeit. Dabei sollte man sich das viel öfter gönnen. Danach fühlt man sich einfach himmlisch entspannt und die Haut sich so porentief rein und sauber an. Zu Hause kriegt man das ja selbst mit der gründlichsten Reinigung nie so hin.

DSC_0045 (Kopie) DSC_0043 (Kopie) DSC_0042 (Kopie)

 

Nach der Gesichtsbehandlung wurden mir dann noch einmal alle Produkte gezeigt, mit denen gearbeitet wurde. Kaufen kann man diese wie gesagt im Eucerin Haut Institut nicht – es geht hier lediglich um die optimale Beratung. So kommt man auch nach einer entspannten Behandlung nicht in den Zwang etwas kaufen zu müssen, was ich persönlich sehr angenehm finde.

Zum Abschluss des Tages konnten wir Teilnehmerinnen uns dann noch bei einem leckeren Mittagessen austauschen. Ganz unterschiedlich waren die Erkenntnisse und wir alle haben viele Tipps bekommen, die uns sicher im täglichen Umgang mit unserer Haut weiterhelfen.

DSC_0030 (Kopie)Insgesamt war ich sehr angetan von der ganzen Atmosphäre: die Location ist toll, das Team unheimlich nett, sehr kompetent und nimmt sich viel Zeit. Und das Konzept überzeugt mich voll und ganz (und das schreibe ich nicht, weil ich eingeladen wurde).

Solltet Ihr mal in Hamburg sein und Euch ein bisschen Luxus gönnen wollen, dann solltet Ihr unbedingt mal einen Termin im Eucerin Haut Institut vereinbaren. Die Hautanalyse mit dem Skin Code Reader ist bezahlbar und so eine Gesichtsbehandlung sollte man sich als gestresste Mami ruhig mal gönnen – die Haut profitiert schließlich davon. Ich kann Euch einen Besuch jedenfalls guten Gewissens ans Herz legen – Ihr werdet es nicht bereuen.

Zum Schluss geht mein herzlicher Dank an das Team des Eucerin Instituts und die betreuende Agentur für die tolle Einladung und den fantastischen Tag, die nette Betreuung und den Blick hinter die Kulissen von Eucerin.

Jetzt interessiert mich aber noch:

Gönnt Ihr Euch manchmal Beauty-Auszeiten in Form einer Gesichtsbehandlung, Massage o.ä. im Mami-Alltag? Wart Ihr vielleicht sogar schon mal im Eucerin Hautinstitut oder habt eine Hautanalyse in ähnlicher Form woanders schon mal gemacht? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Und habt Ihr Eure perfekte Pflege bereits gefunden?

Ich bin gespannt was Ihr da zu berichten habt

Eure Anna

Bildrechte/Copyright: Eucerin

Schreibe einen Kommentar