Event // Kunterbuntes für die Reise & Stylishes für kleine Fashionistas – wir berichten von zwei tollen Blogger-Events!

In der Woche vor Ostern war ich auf zwei wirklich tollen Blogger-Events eingeladen, von denen ich heute unbedingt noch berichten will. Mittlerweile sind ein paar Tage ins Land gezogen seitdem, aber da ich wirklich unmittelbar im Anschluss krank wurde und mir die Zwillinge auf dem Fuß folgten, kam ich bisher einfach nicht dazu die Fotos zu sortieren und diesen Bericht fertig zu schreiben 🙂

Trunki – Bloggerevent

Los ging es mit einem kunterbunten Nachmittag bei Trunki. Kennt Ihr Trunki? Ich hatte bereits im Vorfeld viel von den supersüßen Kinder-Koffern gesehen und gehört, hatte aber selbst noch nie einen in der Hand, daher war ich auf das Ausprobieren sehr gespannt. Die Motte war natürlich mit an Bord – schließlich ist sie die eigentliche Testerin und beurteilt viel, viel strenger als ich 🙂

IMG_1997

IMG_1991

Das Besondere an den Koffern ist – neben den wirklich tollen Designs – dass die Kinder selbst darauf fahren oder – natürlich noch besser – sich von Mama oder Papa ziehen lassen können.

IMG_1983

Die Kinder haben Spaß…

Begrüßt wurden wir vor Ort – hoch über den Dächern Hamburgs – von einem sehr netten Team, mit vielen kleinen Köstlichkeiten und einem wahren Kinder-Spielparadies. Überall gab es kunterbunte Koffer in wirklich tollen Designs – sogar ein kleiner Rennparcours war aufgebaut…!

Trunki Essen

Bildrechte: Trunki

IMG_1996

Aber nicht nur Koffer hat Trunki im Sortiment. Im Grunde gibt es ganz viele praktische und schöne Accessoires für die Reise. Mir haben es besonders die Nackenhörnchen und die kuscheligen Decken angetan, aber auch die süßen und sehr weichen Gurtschoner finde ich klasse.

IMG_1992

IMG_1995 IMG_2000

Und was macht die Mama?

Und während die Motte ihren eigenen „Glitzer-Trunki“ bastelte…

IMG_1993 IMG_1994 IMG_1998 IMG_1999

…nahm ich alle Produkte genau unter die Lupe und unterhielt mich sehr nett mit der lieben Rabaukenmami, die extra aus Frankfurt angereist war. Ich hab mich unheimlich gefreut sie – und ihren zuckersüßen kleinen Sohn – mal kennenzulernen – letztes Jahr hatte ich mal einen kleinen Gastbeitrag bei ihr geschrieben, und es ist immer so schön zu wissen, wie die Blogger-Kollegen, die man bisher nur virtuell kannte so „in echt“ sind.

Trunki Minou

Auch die Motte fand die Nackenhörnchen toll… Bildrechte: Trunki

IMG_2002

…der Affe war ihr Favorit!

Wurfspiel Minou Trunki

Aber auch als Wurfspiel eignen sich die kuscheligen Reisebegleiter 🙂 Bildrechte: Trunki

Unser Fazit, nach einem wirklich tollen Nachmittag: ein schicker neuer Rucksack aus dem Trunki-Repertoire, über den sich die Motte wie verrückt freute und viele, viele neue Dinge auf Mottes Wunschliste :-)!!

IMG_2001

JBC – Bloggerevent

Und weil in einen Koffer ja auch die richtigen Klamotten gehören, drehte sich beim zweiten Event passenderweise alles um stylishe Kinderkleidung. Die Marke JBC, eine der führenden belgischen Kindermodelabels, lud nach Hamburg ein um die neue Frühjahrs- und Sommerkollektion zu präsentieren.

IMG_2006

IMG_2007

Als Special Guest war auch Modedesigner Walter van Beirendonck anwesend, der die  Kindermodelinie ZulupaPUWA für JBC entworfen hat. Und die Sachen sind wirklich super-superschön. Und vor allem bezahlbar…!

Als besonderes Highlight dürften die Kinder vor Ort ein paar Teile der Kollektion anprobieren und wurden dann professionell fotografiert. Ein richtiges Modeshooting quasi. Die Motte hat sich dann auch wirklich ein superschickes Kleid ausgesucht – ich bin fast neidisch, dass es das nicht auch für Erwachsene gibt 🙂

IMG_2015

Leckeres vom Buffet

Auch hier wurden wir wieder mit Leckereien verwöhnt – neben den Melonenlollis waren übrigens die belgischen Waffeln der Hit – die waren aber so schnell weg, da konnte ich gar kein Foto mehr machen…

IMG_2010

Bei JBC haben wir mittlerweile bereits eine Bestellung aufgegeben und warten nun gespannt auf die Lieferung. Ich kannte das Label bisher gar nicht und bin jetzt – besonders von der ZulupaPUWA-Kollektion – Fan! Ich kann Euch also nur ans Herz legen mal auf der Website vorbeizusurfen…! Und nein, ich werde nicht dafür bezahlt dass ich das sage 🙂

Nun folgt nächste Woche bereits das nächste spannende Blogger-Event und ich freue mich unheimlich darauf, einige meiner liebsten Blogger-Kollegen zu treffen…darüber dann beim nächsten Mal mehr.

Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende mit ganz viel Familienzeit. Habt Ihr was Schönes geplant?

Alles Liebe,

Eure Anna

– Für diesen Beitrag wurde ich nicht bezahlt. Lediglich zu den Veranstaltungen wurde ich eingeladen. An dieser Stelle herzlichen Dank für die Einladung. – 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar